Ich bin Arzt für Allgemeinmedizin mit langjähriger Erfahrung in Allgemein- und Unfallchirurgie, sowohl in der operativen Akutversorgung als auch Nachbehandlung.

Im Rahmen meiner Tätigkeit an verschiedenen Akut- und Spezialambulanzen habe ich festgestellt, dass viele PatientInnen mit unterschiedlichen Beschwerden des Bewegungsapparates oft mehrfache diagnostische und therapeutische Schritte durchlaufen haben.

Entweder ist trotz apparativer Untersuchungen letztlich die Ursache nach wie vor unklar geblieben, oder es haben die bisherigen häufig vorwiegend medikamentösen Therapien nicht ausreichend bzw. dauerhaft geholfen.
So bin ich selbst auf der Suche nach einer nebenwirkungsarmen und effektiven Behandlungsmethode über meine Ausbildung in „Manueller Medizin“ zum „Fasziendistorsionsmodell“ gestoßen und wende dies nun vorwiegend sowohl bei meiner Arbeit in einer Spitalsambulanz als auch in meiner Ordination an.